21.03.2017

Jahreshauptversammlung

Memmingen. Am Dienstag den 21. März 2017 hat die Ortsvereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks (THW) Ortsverband Memmingen e.V. ihre Jahreshauptversammlung abgehalten.

Der im Jahr 1986 gegründete Förderverein mit seinen derzeit etwa 150 Mitgliedern hat die Unterstützung der Arbeit der Helferinnen und Helfer des „THW vor Ort“ zum Ziel.

Der 1. Vorsitzende des Fördervereins Wolfgang Zettler blickte in seinem Bericht auf die Aktivitäten des Vereins zurück und hob dabei die Beschaffung der LED-Flächenleuchte hervor, die sich in zahlreichen Einsätzen schon bewahrt hat. Im Ausblick auf das Jahr 2017 stand das gemeinsam mit der Feuerwehr Memmingen für den 15. Juli 2017 geplante Sommerfest im Mittelpunkt.

Der Ortsbeauftragte Klaus Liepert informierte die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen im Ortsverband und der Ortsjugendleiter gab einen Einblick in die Arbeit der THW-Jugend Memmingen.

Die Mitglieder des Vereins machten außerdem den Weg für ein neues Beschaffungsprojekt frei, das im Lauf des Jahres 2017 mit Unterstützung zweier großer Spenden umgesetzt werden soll. Mehr dazu in Kürze ...


Bilder: THW Memmingen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: