17.03.2018, von Dominik Helms

THW Jugend Memmingen wählt neue Ortsjugendleitung

Die Junghelferinnen und Junghelfer der THW Jugend Memmingen haben bei ihrer Jahreshauptversammlung eine neue Ortsjugendleitung gewählt. Künftig werden Stephanie Pellio als Ortsjugendleiterin sowie Stefan Schmölz, Lea Müller und Bianca Maurer als stellvertretende Ortsjugendleiter die rund 20 Nachwuchshelfer betreuen.

Die Ortsjugendleiter werden in den nächsten beiden Jahren gemeinsam mit dem Jugendbetreuer-Team  die Jugendgruppe des THW Memmingen leiten. Unter dem Motto „Spielend helfen lernen“ werden dort Jungen und Mädchen, Kinder und Jugendliche, die technisch interessiert sind und in einer aktiven Gruppe Spaß und Spannung erleben möchten, in spielerischer Form an die Technik des THW und ehrenamtliches Engagement herangeführt. Dabei lernen die Junghelferinnen und Junghelfer, wie man einen dunklen Weg ausleuchtet, schwere Lasten bewegt und hilflose Menschen rettet. Mit Funkgeräten koordinieren sie die Zusammenarbeit ihrer Teams beim Aufbau einer Seilbahn oder beim Überwinden von Hindernissen. Der Zusammenhalt in der Gruppe und erfolgreiche Teamarbeit werden dabei groß Geschrieben. Mädchen und Jungen ab einem Alter von 9 Jahren sind jederzeit herzlich Willkommen.

 

Der stellvertretende Ortsbeauftragte Harald Traxler dankte den bisherigen Ortsjugendleitern Matthias Bergmanis und Thomas Zoller für ihre langjährige und engagierte Arbeit. Er freue sich nun auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Betreuer-Team und über dessen Bereitschaft, sich für die THW-Jugend in Memmingen zu engagieren und die Kinder und Jugendlichen zu begleiten, so Traxler. Neben der neuen Ortsjugendleitung wurden aus den Reihen der Junghelfer Nils Müller und Viola Kühn zu den beiden Jugendsprechern gewählt. Als Ansprechpartner der Ortsjugendleitung und Bindeglied vertreten sie die Belange aller Kinder und Jugendlichen im THW Ortsverband Memmingen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: