10.11.2018, von Dominik Helms

THW unterstützt Schwerpunktkontrolle der Autobahnpolizei Memmingen

Die Autobahnpolizei Memmingen führte am Freitagabend auf der A 96 in Fahrtrichtung München zusammen mit der Verkehrspolizeiinspektion Kempten und dem Operativen Ergänzungsdienst des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West eine Schwerpunktkontrolle durch. Zur Bekämpfung des Deliktsfeldes Wohnungseinbruchdiebstahl wurden gezielt Fahrzeuge auf den Parkplatz Burgacker-Süd geleitet und dort einer Kontrolle unterzogen.

Das THW Memmingen unterstützte den Einsatz durch ein großflächige Ausleuchtung der Kontrollstelle. Die Stromversorgung wurde durch das 60kVA Stromerzeugungsaggregat des Ortsverbandes sichergestellt. Insgesamt waren sieben Helfer für eine Zeitraum von knapp sechs Stunden im Einsatz


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: