05.02.2019, von Dominik Helms

Einsatz der Fachgruppe Ortung

Helfer der Fachgruppe Ortung unterstützen Vermisstensuche in Benningen. Ein Jugendlicher ist nach Besuch einer Diskothek vermisst. Gemeinsam mit Polizei, der Feuerwehr Benningen und zahlreichen Rettungshunden helfen wir bei der Suche. Glücklicherweise kann die Suche erfolgreich abgeschlossen werden - der Jugendliche wird wohlauf gefunden.

Mit der Fachgruppe Ortung hält das THW Spezialisten in Memmingen für die Suche nach verschütteten, eingeschlossenen, vermissten und abgängige Personen mittels technischer Ortungsgeräte vor. Zusätzlich orten sie Leckagen an Versorgungsleitungen und erkundet Schadengebiete. Sie unterstützt insbesondere Bergungseinheiten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Außerdem hat sie im Ortsverband die Zweitaufgabe der Örtlichen Gefahrenabwehr mit Beleuchtungs- und Schmutzwasserpumparbeiten zu leisten.

Der enge Kontakt zu Rettungshundestaffeln, ermöglicht auch den Einsatz von ausgebildeten und geprüften Rettungshunden, in Kombination mit technischem Ortungsgerät.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: