31.05.2008, von SZ

THW-Jugend erringt zweiten Platz

Memmingen. Am 31. Mai fand in der Sporthalle des Memminger Berufsbildungszentrum (BBZ) ein Jugend-Fußballturnier statt, bei dem Jugendgruppen aus ganz Memmingen teilnahmen.

Zur Überraschung der THW-Jugend Memmingen gab es nur einen Gegner in ihrer Alterstufe, da der überwiegende Teil der Mannschaft unter 14 Jahren war, und in zwei Altersgruppe gespielt worden ist (unter 14 Jahren und über 14 Jahren). Das Team musste hart kämpfen, um dem Gegner gerecht zu werden.

Beim Endscheidungsspiel reichte die Kraft unserer Spieler leider nicht mehr zu einem Sieg. Als faire Spieler gaben wir uns geschlagen. Dieser Tag, hatte den Vorteil, dass die Junghelfer neue Kontakte knüpfen konnten und einen Erfahrungsaustausch mit anderen Jugendgruppe gewinnen konnten.

Die THW-Jugend Memmingen bedankt sich bei der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG), die das Match veranstaltete und sich um die Verpflegung der Jugendlichen kümmerte.

Bilder: THW Memmingen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: