25.10.2011, von Manuel Dehn

THW Maibaum geht in den Winterschlaf

Memmingen. THW Maibaum rettet sich in den Winterschlaf noch bevor die ersten Schneeflocken fallen. Dort wartet er auf das nächste traditionelle Maibaumfest.

Dank der Fa. A. Kutter konnte mittels Autokrahn der diesjährige Maibaum aus seinem Fundament gehoben und zu Fall gebracht werden. "Auf dem Boden der Tatsachen" wurde er dann entblöst... Kränze, Schilder und Vogelhäuschen wurden demontiert und der nackte Stamm zurückgelassen.

Im Anschluss wurde dann mit Radlader und Man-Power der Transport in das Winterquartier vollzogen. Dort schlummert er nun und wartet auf seinen nächsten Einsatz, am traditionellen Maibaumfest 2012.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: