08.11.2016, von Dominik Helms

Wahlen zum Helfersprecher: Andreas Würzer und Franziska Ziesenis gewählt

Memmingen. Memminger Helfer wählen turnusgemäß neue Helfersprecher. Der bisherige Helfersprecher Andreas Würzer (Gruppenführer Log/V) wird wiedergewählt. Als Stellvertreterin wird Franziska Ziesenis (Helferin B1) gewählt. Die Amtszeit der Helfersprecher dauert 5 Jahre.

Aufgabe der Helfersprecher ist es, die Helferinnen und Helfer sowie deren Belange gegenüber dem Ortsbeauftragten und den Einheitsführern zu vertreten und bei Bedarf zu vermitteln. Jeder Helfer kann sich bei dienstlichen Problemen an die beiden Sprecher wenden. Sollte bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Helfern einmal eine Schlichtung notwendig sein, stehen auch hier die Helfersprecher als Ansprechpartner zu Verfügung.

Bilder: THW Memmingen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: