22.04.2012, von Thomas Zoller

Weiterbildung der Ortsjugendleitung und Jugendbetreuer

Burg Hoheneck. Weiterbildung im Bereich motivierende Spiele

Ein besonderes Anliegen der THW-Jugend Memmingen ist der Spaß und die Freude getreu dem Motto "spielend helfen lernen". Hierzu haben Matthias Bergmanis, Thomas Zoller und Sara Niggl das Seminar „Noch mehr Spiele! Motivierende Spiele für die Jugendgruppenarbeit“ auf Burg Hoheneck besucht.
Viele neue Spiele und Ideen wurden erlernt und auch gleich mit vollem Körpereinsatz in die Tat umgesetzt. Einige davon werden in der kommenden Jugendstunde am Freitag, 27.04.2012 mit den Jugendlichen ausprobiert.
Freut euch auf Konzentration, Spannung und viel Action!

Fotos: Beate Kegel & Peter Bauer


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: